Die Biographie
usa
turkish
german


bild

Sein großes Interesse und die Leidenschaft für Musik haben Veysel Koryürek, geboren in Frankfurt am Main, Deutschland, von Kindesbeinen an dazu geführt Schlagzeug zu spielen und bis zum heutigen  Tag große Erfolge zu verbuchen.  Auf professioneller Ebene hat er mit der Unterstützung und dem Ansporn des von ihm sehr verehrten Derdiyoklar Duos, einer Musikergruppe, die wohl zu den ersten in Europa zählt, von der Grundschul- bis zur Gymnasialzeit Schlagzeugunterricht an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt genommen.  Veysels sehr geschätzte Lehrer Jörg Burgstahler und Thomas Weiler haben immer daran geglaubt, dass Veysel ein begnadeter Schüler ist und in der Zukunft ein sehr guter Schlagzeuger werden würde und haben ihn dazu ermutigt, dies auch selbst so wahr zu nehmen.  Auch hat seine Familie Veysel, der schon in jungen Jahren künstlerische Fähigkeiten aufwies, immer unterstützt.  Mit seiner bescheidenen Art und seiner Vorliebe, Dinge im Alleingang zu erkunden, war für ihn seine Beschäftigung mit dem Schlagzeug und der Musik eine Art, seine eigene Welt zu erschaffen.
bildDiese wichtige Rolle, die die Musik in seinem Leben spielte und seine
perfektionistischen charakter eigenschaften führten ihn dazu, sich auf professioneller Ebene mit Musik zu befassen und so lernte er den Gründer von Pro-Mark, Herb Brochstein kennen.  Auch von ihm wurde Veysel in hohem Maße unterstützt.  Von Herb Brochstein lernte Veysel, dass er von Schlagzeug-Unterricht in den Vereinigten Staaten von Amerika sehr profitieren würde.  Daraufhin ging er in den Süden der USA nach Los Angeles in Kalifornien, um seine Karrierepläne in die richtige Richtung zu lenken und um Englisch zu lernen.  Dort beschloss er Schlagzeugunterricht zu nehmen.  In der LAMA (Los Angeles Music Academy) nahm er von Lehrern der wichtigsten Musiker der Welt Schlagzeugunterricht,  u.a. von Joe Porcaro, Ralph Humphrey, Jerry Steinholz, Mike Shapiro, Victor Bailey, Mike Parker, Glen Sobel, Mark Schulman.  Zur gleichen Zeit hat er auf professioneller Ebene sein Musikleben breiter gefächert, in dem er Kurse in den Bereichen Jazz, Fusion, Funk, Pop, Rock und Latin belegte.  Er teilte die Bühne mit Weltmusikern und dem Symphonieorchester.  Durch seine Sehnsucht die eigenen Grenzen zu überwinden, sammelte er Erfahrung, indem er die besten Musiker der amerikanischen und Weltrhythmen kennenlernte, ihnen zuhörte und mit ihnen zusammen spielte.  So lernte er auch die gleichen Instrumente zu spielen wie diese Künstler.  Veysel Koryürek hat mit einem straffen Unterrichtsprogramm die 4 jährige Regelstudienzeit auf dem amerikanischen Staatskonservatorium LAMA (Los Angeles Music Academy) in einem Jahr erfolgreich absolviert.  Durch die erfolgreiche Absolvierung seines Studiums ist er der erste Türke, der ein Diplom dieser Akademie bekommen hat.
veyselAußer in der LAMA (Los Angeles Music Academy) hat Veysel auch Privatunterricht von den besten und wichtigsten Musikern der Welt genommen, wie z. B. Michael Baker (Solo, Studio, Al Jarreau, Whitney Houston), Dave Weckl (Solo, Studio) und Jonathan Moffett (Solo, Studio, Michael Jackson, Jackson Five, Madonna, George Michael).  In diesen Jahren hat auch Ahmet Ertegün, der Gründer von Atlantic Records, der in der amerikanischen Musikindustrie eine große Rolle spielte und den Veysel in den USA kennenlernte, ihm immer geistigen Beistand geleistet.
Seitdem Veysel Koryürek die professionelle Laufbahn eines Musikers eingeschlagen hat, hat ihn seine Leidenschaft für Musik unbeirrbar seinen Weg gehen lassen.  Seine musische Begabung wie auch seine Charaktereigenschaften haben den Künstler Veysel mit seiner innigen Beziehung zum Schlagzeug eine wichtige und besondere Stellung unter seinen Musikerkollegen innehaben lassen.  Dabei hat er sich keinesfalls Schranken gesetzt.  Veysel Koryürek gilt weiterhin als ein Künstler, der ohne die moderne und authentische Seele der Musik zu verraten offen ist gegenüber Veränderungen und neuen Effekten und als solcher auch fortfahren wird als ein Vorläufer die Jugendlichen dieser Welt zu inspirieren.